Fondue Party Baby

Swiss cheese Fondue

Fondue Season is officially here and I’m super excited to share this awesome party recipe with you! Not only because I got a brand fondue set  for christmas but also because I’m talking about dipping delicious sides and crispy bread into something even more delicious – CHEESE, liquid Cheese! Of course it didn’t take me long to try it out (:

It’s perfect for a get together and your upcoming New Year’s Eve Party with your dearest friends and family. What I love the most about having fondue is that you take your time when eating, enjoy every bite to the fullest and usually have several sides to choose from, so it doesn’t get boring. Get your shopping list ready for cheese heaven with this TRADITIONAL SWISS CHEESE FONDUE!

#STAYCALMANDEATCHEESE

Swiss cheese

Die Fondue Saison ist eröffnet und ich freue mich dieses tolle Rezept mit euch zu teilen! Und das nicht nur weil ich zu Weihnachten ein komplettes Fondue Set inkl. Rezeptbuch geschenkt bekommen habe, sondern weil es darum geht super leckere Beilagen und knuspriges Landbrot in flüssigen KÄSE zu tauchen, einfach himmlisch!

So ein Fondue Abend ist perfekt für ein Dinner mit Freunden oder die bevorstehende Silvesterparty! Endlich nimmt man sich mal mehr Zeit für’s Essen, durch die vielen Beilagen kommt garantiert auch keine Langeweile auf, denn so ein Fondue kann schonmal 2 Stunden dauern. Schnappt euch eure Einkaufsliste und rutscht gut ins neue Jahr mit diesem traditionellen Schweizer Käsefondue!

Swiss cheese Fondue

Swiss Fondue

Cheese Fondue

SWISS CHEESE FONDUE / SCHWEIZER KÄSEFONDUE (3 Portions)

FOR THE CHEESE | Für den Käse

  • 200g Gruyère cheese (shredded) – 200g Gruyère Käse (gerieben)
  • 200g Emmenthaler cheese (shredded) – 200g Emmentaler Käse (gerieben)
  • 1 tsp. Cornstarch – 1 EL Speisestärke
  • ¼ Cup Kirsh (Swiss liquor), 2 cl Kirschwasser (Obstbrand)
  • 200ml dry, slightly sour white wine such as Sauvignon Blanc – 200ml thickener, leicht säuerlicher Weißwein
  • Nutmeg (shredded), Salt, Pepper – Muskatnuss, Salz und Pfeffer zum würzen

OTHER INGREDIENTS | Weitere Zutaten

  • 1 garlic glove – 1 Knoblauchzehe
  • Country Bread (good quality) – 1 kerniges Landhausbrot
  • Spring Onion for garnish – Lauchzwiebel zum garnieren
  • 2 big sweet potatoes – 2 große Süßkartoffeln
  • shallots – Schalotten
  • Chorizo – Chorizo Salami
  • Seedless grapes – kernlose Weintrauben

DIRECTIONS | ZUBEREITUNG

1Rub inside of fondue pot with garlic glove. Cut shallots and sweet potatoes in medium pieces and place them on the baking sheet with some olive oil and spices. Let it fry in the oven for about 20 minutes while you prepare the cheese // Den Fonduetopf mit der Knoblauchzehe ausreiben. Schalotten und Süßkartoffeln in Klein Stücke schneiden und auf einem Backblech auslegen. Mit Olivenöl beträufeln und beliebig würzen. Für ca. 20 Minutes being 180 Grad im Backofen rested während der Käse vorbereitet wird.

2. Mix together cornstarch and the Kirsh in a bowl // In einer kleinen Schüssel Speisestärke und Kirschwasser anrühren.

3. Slowly heat up white wine in fondue pot. Add shredded cheese and cornstarch-kirsh mixture and keep stirring (in a zigzag pattern) until the sauce is smooth and bubbly. This takes about 20 minutes // Weißwein in den Fonduetopf füllen und langsam auf dem Herd erhitzen. Den geriebenen Käse sowie die Speisestärke-Kirschwasser Mischung hinzugeben. Die Mischung weiter erhitzen und unter Rühren am Siedepunkt halten bis sich Käse und Wein zu einer homogenen Masse verbunden haben (ca. 20 min).

4. Now take the pot to the fondue stand and keep the cheese just hot enough to simmer // Den Fonduetopf auf den Rechaud stellen und heiß halten. Die Süßkartoffeln mit den anderen Beilagen servieren, bon appétite!

NOTES

As the sauce gets thicker, it’s important to keep stirring and you might wanna lower the flame/heat. Optionally, you can add some more wine or if the fondue gets to lumpy just add a tsp lemon juice until smooth.