2017 °A NEW CHAPTER

New Year's Eve Sunset

I woke up this morning, reading all these posts about what a great year 2016 has been, how people succeeded in business, how they’ve travelled the world and found the love of their lives…

Well, I could start by telling you how awesome this past year has been for me too – but I won’t. To be honest, I haven’t travelled nearly as much as I would have wanted, I went through a hard time, making very difficult decisions relationship and career-wise and I’m still working on my inner and outer balance. To cut a long story short: 2016 left much room for improvement. At the same time it opened my eyes to so many things and made me realize what I want to do with my life. I don’t know what 2017 has in store for me but I want it to be a fucking awesome new chapter, where I get shit done and work even harder towards my dreams. I never really believed in things like New Year’s resolutions but this year is all about going different ways so I gave it a try and am quite happy with the result.

Wanderlust

Heute Morgen scrollte ich durch meinen Instagram Feed und las Beiträge darüber, wie geil das Jahr 2016 für die Menschen war, denn Sie hatten sich nicht nur ein erfolgreiches Business aufgebaut und die Welt bereist, nein, sie fanden auch noch die Liebe ihres Lebens.

Nun könnte ich da weitermachen wo andere aufgehört haben und dir erzählen wie toll das letzte Jahr für mich war, was ich erlebt und welche Orte ich bereist habe aber darum soll es in diesem Beitrag nicht gehen. Denn, um ehrlich zu sein, bin ich nicht so viel gereist wie ich mir vorgenommen habe, musste mehrere emotionale Achterbahnfahrten durchleben und meine innere bzw. äußere Balance habe ich irgendwie auch noch nicht so richtig gefunden. Um es kurz zu machen: 2016 weist definitiv Verbesserungspotenzial auf. Nichtsdestotrotz habe ich im letzten Jahr viel über mich selbst gelernt, wichtige Entscheidungen getroffen und dürfte dabei auch viele glückliche Momente durchleben.

Ich weiß nicht, was das Jahr 2017 für mich bereit hält aber ich wünsche mir, dass es ein verdammt geiles Jahr wird! Bereit mein Glück selbst in die Hand zu nehmen, fange ich gleich mal mit den Neujahrsvorsätzen an. Das habe ich bisher immer vermieden, weil ich dachte es wäre unmöglich alle Vorsätze umzusetzen. 2017 gehe ich neue Wege und gebe den Neujahrsvorsätzen somit noch eine Chance!

New Year's Resolutions

1.|LEARN MORE / BILDE DICH MEHR          

I would like to learn more on a daily basis about life, about mind setting, I want to hear other people’s stories and what they stand for. Instead of watching the latest Modern Family episode, I’ll try to watch more Ted Talks or even documentaries. I can also see myself learning a new language or a dance on Youtube but let’s not set the bar too high // Ich möchte den Alltag nutzen um mehr über das Leben, über Einstellungen, Kulturen und Werte zu lernen. Habt ihr schonmal von den Ted Talks gehört? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit! TED Botschafter Stephan Balzer beschreibt das Format so: ”TED ist so etwas wie ein Lagerfeuer, an dem man sich mit Freunden trifft und sich gegenseitig die besten Geschichten erzählt.” Es lohnt sich auf jeden Fall mal reinzuschauen!  Anstelle von Modern Family möchte ich viel mehr Dokumentarfilme schauen und wer weiß, vielleicht lerne ich dank Youtube noch eine neue Sprache oder einen exotischen Tanz. Das lass ich mir aber offen, wir wollen es ja nicht übertreiben (:

2.|FOCUS AND GET WORK DONE | LASS DICH NICHT SO SCHNELL ABLENKEN, KONZENTRIER DICH AUF’S WESENTLICHE

One of the most important things, I have to work on in 2017, is to defeat distraction! I get so easily distracted by almost everything but mostly when I browse through Instagram, Pinterest and other inspiration platforms. Mornings are the most productive hours for me, so I’ll try to check off the tasks that require creativity or concentration first thing in the morning and then move on to easier work in the afternoon. I’ve read that it’s really helpful to write down all the tasks you’ll be doing for the next day in order to stay focused, quickly reorient yourself and don’t skip over important ones //  Mir fällt immer mehr auf, dass ich mich ultraleicht von meiner Umwelt ablenken lasse, vor allem wenn ich Plattformen wie Instagram und Pinterest durchstöbere. Dort wird man ja regelrecht überschwemmt mit Inspirationen. Viele Menschen sind morgens am produktivsten, ich gehöre auf jeden Fall auch dazu, deswegen versuche ich mir vorzunehmen die wichtigen, kreativen Dinge morgens als erstes zu erledigen und die leichteren Dinge am Nachmittag. Ich habe auch gelesen, dass es hilft sich eine To-Do-Liste für den nächsten Tag zu schreiben, so bekommt man eine gute Übersicht über den Arbeitsaufwand, kann sich den nächsten Tag gut einteilen und vergisst keine wichtigen Aufgaben.

3.|BREAK THE ROUTINE | RAUS AUS DER ROUTINE

Sometimes I feel stuck and trapped in my routine. I mean it’s nice to have a certain routine, it keeps you moving when things are hard and gives a certain structure. But the good thing about routines is to break them every once in a while. Go out, do something spontaneous, it’s so relieving to break your own rules now and then // Manchmal fühle ich mich wie ein Hamster im Rad, gefangen in der eigenen Routine. Ok, Routine muss nicht zwingend etwas schlechtes bedeuten denn sie gibt uns immerhin Struktur und Sicherheit. Aber ab und zu sollte man der Routine auch mal entfliehen dürfen, das ist nicht nur unglaublich befreiend sondern tut der Seele auch noch richtig gut.

New Year's Resolutions

4.|FEEL GOOD | FÜHL DICH WOHL

I want to feel good about myself and my body again. Winter is the perfect time to be gloriously lazy and I’m rarely in the mood for a workout. Of course I know how sport positively affects my mental health and productivity, so I need to kick myself in the ass and start doing it! Tomorrow I’ll start off with a plank workout // Ich möchte mich in meinem Körper rundum wohlfühlen. Seit Monaten möchte ich wieder anfangen regelmäßig Sport zu treiben. Das hält dann meistens 2 Tage an und schon ist es vorbei mit der Selbstmotivation. 2017 wird das mit dem Sport konsequent durchgezogen, meistens zumindest. Morgen starte ich mit meinem ersten Plank-Workout!

5.|TURN TRAVEL FOOTAGE INTO VIDEOS | VERWANDLE DEIN VIDEOMATERIAL VON VERGANGENEN REISEN IN EINEN FILM

I think videos are the best way to capture memories when you travel, which is why I always try to record my holidays. The only problem is that I’m mostly to busy or lazy to edit and cut them together into an awesome video. Seriously, I plan to work on my editing skills and finally use the collected travel footage to be able to share some fun videos with you // Ich finde immer noch, dass Videos die beste Möglichkeit sind, Erinnerungen und Erlebnisse auf Reisen festzuhalten. Meistens war ich jedoch zu faul oder zu beschäftig das Videomaterial in einen Film zu packen. Das soll sich dieses Jahr ändern! Das Resultat werde ich natürlich mit euch teilen, ich bin schon ganz gespannt (:

New Year's Resolutions

6.|LIFE IS JUICY | DAS LEBEN IST SAFTIG

This is something I definitely need to add to my morning routine, at least a few times a week – using my juice maker to feel more energized! This machine has been in my kitchen for quite some time. In the beginning I was literally obsessed with juicing. It didn’t take long though until the juicer sat unused on the kitchen table. I’d love to change that in 2017 because it’s a super shot of concentrated nutrition, prepared in no time. Also I’m thinking about detoxing for a week or so, it feels so good to cleanse your body after all the christmas candy and food binge // Ich muss meinem Entsafter wieder mehr Beachtung schenken, definitiv. Am Anfang war ich hin und weg aber mittlerweile ist es zum Staubfänger geworden. Zum Glück will ich ja sowieso bald detox’n, denn das fettige Essen und die Schoko-Weihnachtsmänner haben ihre Spuren hinterlassen – die perfekte Gelegenheit um das gute Stück wieder hervorzuholen.

7.|GET DOWN TO BASICS 

Sometimes less is more. I’ve read so many articles on how buying and consuming less makes you happier, less stressed and more creative. Especially the shopping part will be hard for me, I just love to buy clothes and shoes and cosmetics and and… but I want to try living a simpler and more minimalistic lifestyle! I believe it will positively affect my inspiration, mindset, creativity and it will help me recognize what’s really important in life // Weniger ist manchmal mehr, wohl wahr. Das Sprichwort versuche ich 2017 wirklich mal ernst zu nehmen und vor allem umzusetzen. Ich glaube daran, dass Menschen durch die Anhäufung von materiellen Gütern nicht unbedingt glücklicher werden und so werde ich wohl oder übel meine Shopping-Eskapaden einschränken müssen. Es ist Zeit sich einmal bewusst zu machen, was einem wirklich wichtig ist im Leben und meiner Kreativität, Inspiration und meinem Geldbeutel wird es auch nicht schaden.

8.|IT’S CALLED QUALITY TIME

As we get older, life gets busier and we have more and more responsibilities. However, quality time with your friends and family is so important for the spirit and for your overall health // Wir alle werden älter, das Leben wird komplizierter und wir haben immer mehr Verantwortung. Da vergisst man schnell mal gute Freundschaften und Beziehungen zu pflegen, dabei ist es so wichtig für die Seele und erhöht die Lebensqualität um ein Vielfaches.

9.|STOP PROCRASTINATING | HÖR AUF ZU ZÖGERN

I’m thinking of going abroad for a while now but I’ve never felt it was the right time to go nor did I have the courage to travel by myself. I don’t know exactly where I’ll be going or how long I’ll be staying but I am ready to overcome my fear and just leave the comfort zone // Ich denke schon seit längerem darüber nach für längere Zeit ins Ausland zu gehen, aber bisher habe ich nie den richtigen Zeitpunkt abgepasst und dazu kam, dass ich Angst davor hatte allein unterwegs zu sein. Ich weiß zwar noch nicht wo es mich hinverschlägt oder wie lange ich bleibe, aber ich bin bereit mich meinen Ängsten zu stellen und die Sache anzupacken. Punkt 7 wird mir sicherlich dabei helfen, mein Hab und Gut in einen Rucksack zu quetschen (;

Walk Away

10.|READ MORE | SCHNAPP DIR ÖFTER EIN BUCH

Lastly, I’d love to get my passion for reading back. I loved books when I was a kid/teenager and would always stay up late to read until I fall asleep. Nowadays, I often find myself watching tv shows instead of reading a good book. That’s hopefully gonna change in 2017 and I’m starting off with the new Harry Potter book. You’re never to old for Harry Potter right? // Zu guter Letzt möchte ich meine Leidenschaft für’s Lesen neu entdecken. Als Kind bzw. Teenager  habe ich bis in die Nacht hinein gelesen und heute ertappe ich mich immer öfter dabei, wie ich eine Serie nach der andere schaue, anstatt ein gutes Buch in die Hand zu nehmen. 2017 heißt es daher Nietzsche statt Netflix oder in meinem Fall J.K.Rowling statt Netflix! Für Harry Potter ist man doch nie zu alt oder? (;

What about your New Year’s resolutions? I’d love to hear them, maybe you can even relate to some of mine, let me know in the comment section.

New Year's Eve

  • Atma Serena Glieca

    Great to read you!! Looks like your at the start of a great journey, enjoy!!

  • Acton Naq

    Wow awesome pictures 🙂 Have a great year 🙂
    Regards
    Walkindiscount.com

    • Awesome, thanks a lot! Have a wonderful and healthy 2017, too (:

  • Sandrita

    Hallo liebe Sarah,
    das ist ein toller “Jahrsrück- und vorblick” und ich finde es toll, dass du deine Meinung schreibst und nicht die, die jemand lesen möchte!
    Es ist echt verblüffend, wie viele Gemeinsamkeiten wir haben. Beim Lesen deiner Vorsätze habe ich mich zu 90% wiedergefunden!
    So habe auch ich mir vorgenommen endlich aus meiner Routine rauszukommen, weil sie mir um ehrlich zu sein nicht gut tut. Ich nehme mir jetzt immer vor, meine Reisen zu verfilmen, mehr Dokumentationen zu schauen und sich Ängsten zu stellen zeigt immer große Stärke und Willenskraft!! Und das werden wir dieses Jahr auch schaffen 🙂 Ganz egal, in welche Richtung!
    Ein wirklich toller Post, allgemein dein ganzer Blog ist unheimlich schön und verdient viel mehr Beachtung!! Ich bin auf jeden Fall begeistert meine Liebe – mach weiter so <3 und das sage ich jetzt übrigens nicht, weil du mir das auch geschrieben hast, sondern weil das alles hier wirklich einzigartig ist!